Eine Seite der VHS Stade
Simone Sass

Ich möchte eine Welt der Kreativität öffnen, in der alles möglich ist – einen kreativen Weg zeigen, bei dem man der Stimme des Herzens folgt und lernt der eigenen Intuition zu vertrauen.

Meine Philosophie

Ich glaube fest daran, dass jeder Mensch die Fähigkeit hat kreativ zu sein, denn Kreativität liegt in unserer Natur. Jeder ist ein Künstler! Dabei spielt es keine Rolle, welche künstlerische Aus- oder Vorbildung man besitzt oder ob man noch nie einen Pinsel in der Hand hatte – der intuitive Weg ist immer der gleiche.

Mein kreativer Weg und meine Leidenschaft ist das intuitive und abstrakte Malen und Gestalten mit allen erdenklichen Materialien. Farben, Formen, Linien sind eine Sprache der keine Grenzen gesetzt sind.

Kunst ist ein Lebensgefühl, sie macht lebendig und setzt Energien frei – sie lässt mich die Welt mit anderen Augen sehen, die Schönheit und Vielfalt wahrnehmen, bewundern und wertschätzen.

Ich möchte eine Welt der Kreativität öffnen, in der alles möglich ist, einen kreativen Weg zeigen, bei dem man der Stimme des Herzens folgt und lernt der eigenen Intuition zu vertrauen.

Kreativ sein bedeutet leidenschaftlich, spontan und mutig zu sein, zu experimentieren und spielerisch auf Entdeckungsreise zu gehen, nicht mit dem Verstand sondern der Intuition, die mehr und  mehr an Stärke gewinnt, je öfter man auf seine innere Stimme vertraut. Eine spielerische Herangehensweise und eine unvoreingenommene Sichtweise öffnet die inneren Pforten für neue kreative Möglichkeiten. Das Vertrauen in die eigene Spontanität und die Intuition ist das Audrucksmittel für das Authentische.

Intuitive Kunst entsteht im Augenblick – ungeplant und von Moment zu Moment, alles was passiert, jede Farbe, jeder Strich, jede Emotion ist ein Teil des Kunstwerkes. Es gibt keine Fehler.

Was uns weiterbringt auf unserem künstlerischen Weg ist die Spontanität und die glücklichen Zufälle oder gar Missgeschicke, die uns auf dem Weg begleiten – immer der Intuition vertrauend.

In der Kunst bekommen viele Gefühle einen Raum, es ist wichtig liebevoll mit sich und anderen umzugehen. Machen Sie sich frei vom Urteilen oder Beurteilen, Vergleichen, Wetteifern oder Kämpfen und Perfektionismus.

Der kreative Weg ist eine Reise ins Herz und in die Seele – ein Ort voller Wunder, Fantasie, unbekannter Hindernisse und wundervoller Momente.

Vita

Ich bin freie Artdirektorin, Mixed Media Künstlerin und CZT (Certified Zentangle Teacher™).

1975 geboren und aufgewachsen in Hamburg, wo ich auch bisher den größten Teil meines Lebens verbracht habe.

Als Artdirektorin war ich dort in der Kreation verschiedener Werbeagenturen tätig. Nachdem ich mich 2007 als freie Artdirektorin selbstständig gemacht hatte, ergriff ich die Stadtflucht und bin in das Land der Horizonte, an den Nord-Ostsee-Kanal, ausgewandert. Die Natur, die Ruhe und der Freiraum des Landlebens sind mir sofort ans Herz gewachsen.

Nun hat es meinen Mann, mich und unsere drei Hunde auf die andere Seite der Elbe gezogen – an den Rand der Hansestadt Stade, wo ich mich nach allen Regeln – oder besser nicht Regeln der Kunst – wunderbar austoben kann.

Das Erschaffen eines Kunstwerkes ist für mich ein Gefühl der Freiheit und der Wertschätzung, Zeit, die ich mir nehme, Entspannung und Loslassen, Platz für Emotionen und Gedanken, eine ganz eigene Art der Sprache.

Meine Ateliers

KinderKunstAtelier / 7 bis 11 Jahre